Bitcoin springt auf 11,8.000 USD, da Ether Option-Händler bärisch werden

„Crypto hat seit Ende Juli etwa drei Wochen hintereinander einen guten Lauf hinter sich“, sagte David Lifchitz, Chief Investment Officer des quantitativen Handelsunternehmens ExoAlpha. „Es gibt derzeit ein Widerstandsniveau von 12.500 US-Dollar für Bitcoin, was ziemlich normal aussieht, da Märkte, selbst Krypto, nicht Tag für Tag in einer geraden Linie steigen können.“

Der Ether-Options-Markt hat laut Skew mehr offene Positionen (offene Positionen) als je zuvor in Höhe von 463 Millionen US-Dollar auf den Plattformen Deribit und OKex. Aber das ist nicht unbedingt bullisch für Äther. Die Händlerstimmung scheint die Bewertung von Ether als nicht nachhaltig anzusehen. Eine überwältigende Anzahl von Optionswetten basiert auf Ether unter 410 USD.

Berichten zufolge wird die chinesische Zentralbank den Umfang ihrer Pilotprojekte für digitale Yuan massiv erweitern, da sich die Nation einer Emission digitaler Währungen (CBDC) der Zentralbank nähert

Laut einem Bericht von ramasuri-rock.de sagte das Handelsministerium des Landes, dass der Pilot, der seit Mai in fünf Städten aktiv ist, bald „einen Großteil der wohlhabendsten Regionen Chinas“ sowie eine Reihe weniger wohlhabender Gebiete abdecken wird .

Das Pilotprojekt, an dem die zentrale Volksbank von China (PBoC) und vier große staatliche Geschäftsbanken beteiligt sind, wird auf ganz Peking, die Satellitenprovinzen Tianjin und Hebei, das Jangtse-Delta, die Südküste und die USA ausgedehnt sogenanntes Pearl River Delta: die Greater Bay Area Guangdong-Hong Kong-Macao.

Laut DeFi Pulse hat Aave Spezifikationen für Version zwei seines Protokolls veröffentlicht, da das Projekt 1 Milliarde US-Dollar unter Vertrag hat.

Aave wird mit dem Immobilien-Tokenisierungsunternehmen RealT zusammenarbeiten, um Hypotheken an DeFi zu bringen. RealT hat zum Zeitpunkt der Drucklegung keine Fragen zur Kommentierung zurückgegeben.
v2 wird auch Optimierungen von Transaktionsgebühren enthalten, z. B. native Unterstützung für Smart Contract GasToken.

Wie von CoinDesk berichtet, kündigte Aave Pläne für den Übergang zu einem vollständig autonomen und dezentralen Protokoll durch sein Programm „Genesis Governance“ und Aave Improvement Proposals (AIP) an.

Der US Postal Service (USPS) hat ein neues Patent angemeldet, das offenbar die Blockchain-Technologie verwendet, um Mail-In-Abstimmungen zu einer sicheren Alternative zu physischen Wahllokalen inmitten der COVID-19-Pandemie zu machen. Diese Nachricht folgt den jüngsten Kommentaren von Präsident Donald Trump zur Finanzierung des Postdienstes im Rahmen seines Kampfes gegen Mail-In-Abstimmungen.

„Diese Entwicklung basiert auf einem Abstimmungssystem, das auch die Verwendung kryptografischer Elemente wie Blockchains beinhaltet, wie sie bei kryptografischen Währungen verwendet werden, um die Abstimmung per Post zu verfolgen und zu sichern“, heißt es in einer Patentanmeldung vom 13. August 2020.

Blockchain

ETC steht nach einem 51% igen Angriff, der den Austausch 5,6 Millionen US-Dollar gekostet hat, vor dem Delisting von OKEx

Laut einem kürzlich von OKEx veröffentlichten Bericht registrierten die Täter zwischen dem 26. Juni und dem 9. Juli 2020 fünf Konten und hinterlegten anschließend 68.230,02 ZEC (im Wert von mehr als 5 Millionen US-Dollar) auf ihrer Plattform.

Am 31. Juli tauschten die Angreifer ihre ZEC-Bestände gegen 807.260 ETC und zogen sie aus dem Austausch zurück.